Home  
Bilderwelten Bilderwelten. Annäherungen an einen |Unnahbaren|

Das Wohnhaus des |Gründungskanzlers|. Ein faszinierender Mikrokosmos, angefüllt mit Dingen, die förmlich mit Geschichte aufgeladen sind. Was sagt der Raum mit seinen Spuren über den Menschen in seiner Zeit aus? Erlaubt er eine Annäherung an den |Vielschichtigen|, |Widersprüchlichen|?

Das »Adenauerhaus« und der »Adenauerort« Rhöndorf sind die Zentren der visuellen Reise.

Die Kamera wird zur Zeitmaschine, fixiert die Spuren auf 47 Photographien. Als klassische schwarz-weiße Silberbilder entstanden, stellen die Unikate auf Barytpapier eine unmittelbare Beziehung zur Magie des Lichts und der Objekte her.

Die zuweilen rätselhaften »analogen« Bilderwelten entziehen sich einer Präsentation im Internet, Textwelten stehen zur Seite.

 
Textwelten
Informationen
Widmung
Impressum